fbpx
RJ Scott

Railers – Deutsch

Blockwechsel

Blockwechsel

Kann Tennant Jared zeigen, dass Alter nur eine Zahl ist und dass nur die Liebe zählt?

Die Rowe Brüder sind berühmte Hockey Teufelskerle, aber als jüngster des Trios musste Tennant immer gegen den Ruf seiner Brüder anspielen. Um aus ihrem Schatten zu treten, und gegen ihren Rat, nimmt er einen Wechsel zu den Harrisburg Railers an, wo er Jared Madsen trifft. Mads ist ein alter Freund der Familie und der ehemalige Teamkollege seines Bruders. Mads ist Tennants neuer Coach. Und Mads ist der attraktivste Mann, den er je gesehen hat.

Jared Madsens Hockey-Karriere wurde von einem Herzfehler frühzeitig beendet, aber durch die Arbeit als Coach bleibt er nahe am Spiel. Als Ten ins Team wechselt, wird seine akribisch geordnete Welt ins Chaos geworfen. Weil er neun Jahre jünger und der Bruder seines besten Freundes ist, weiß Mads, dass er unbedingt die Finger von Ten lassen muss, aber sobald er Tens Bewegungen sieht, auf dem Eis und im richtigen Leben, weiß er, dass sein Herz ihn wieder in Schwierigkeiten bringen könnte.

More info →
Erste Saison

Erste Saison

Layton will Erfolg, Adler will eine Familie. Wie kann die Liebe diese beiden Dinge möglich machen?

Layton Foxx hat hart für das gearbeitet, was er erreicht hat. Sein Apartment, seine Karriere, die Chance, den Dingen seinen Stempel aufzudrücken… all das kommt von den Opfern, die er gebracht hat. Wegen einer Tragödie in seiner Vergangenheit will und braucht er keine Liebe. Dann lernt er Adler Lockhart kennen, den extrovertierten, sexy Flügelspieler der Harrisburg Railers und mit einem Mal kann er die Liebe nicht meiden, sogar wenn er das wollte.

Adler Lockhart hat sein ganzes Leben lang alles auf dem Silbertablett serviert bekommen. Autos, Villas, Geld, der Besuch der besten Ivy-League-Universitäten. Das Einzige, was er nicht hat, sind Eltern, denen etwas an ihm liegt oder die Liebe eines guten Mannes. Dann tritt Layton in sein privilegiertes Leben und zeigt ihm, wie echte Liebe aussehen kann.

More info →
Am tiefen Ende

Am tiefen Ende

Die Leidenschaft eines Mannes, die Lügen eines anderen. Kann Liebe auch das dunkelste Herz heilen?

Trent Hanson ist ein Eiskunstlaufphänomen, das rund um die Welt von Millionen bewundert wird. Sein ganzes Leben hat er dem Sport gewidmet, den er liebt, auch wenn der Sport – und seine eigene Familie – sich gegen ihn gewendet haben. Vom Spielplatz über die Olympischen Spiele bis hin zum Wohnzimmer seiner Eltern hat Trent gegen Bullies und Schwulenhasser gekämpft, um der stolze schwule Mann sein zu können, der er ist, Aber der ständige Kampf hat Trent müde gemacht, einsam und scheu. All diese Ängste muss er jedoch zurückstellen, als er angeheuert wird, den Sommer über mit dem Harrisburg Railers Eishockeyteam zu arbeiten. Wer hätte gedacht, dass der Mann, den das Schicksal für ihn ausgewählt hat, Dirk Lehmann ist, ein wahrer Sexgott und ein Typ, der anscheinend alles beweisen muss und den es nicht kümmert, wen er verletzt, um zu bekommen, was er will.

Dieter hat zu viele Jahre in den Minors verbracht und eine geheime Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln bedeutet, dass seine Karriere sich in einer Abwärtsspirale befindet. Seine Ex erpresst ihn und er steht kurz davor, alles hinzuschmeißen. Doch als er als Ersatz für einen verletzten Spieler nominiert wird, um im Stanley Cup zu spielen, bekommt er einen Geschmack davon, wie es ist, in der NHL zu sein, und ihm wird klar, dass ein Platz in der Aufstellung der Railers das ist, was er mehr als alles andere will. Mehr, als auf sein Herz zu hören und sogar mehr, als sich um den nervtötenden Eiskunstläufer zu kümmern, der ihm unter die Haut geht. Als er die Grenzen überschreitet, um zu bekommen, was er möchte, weiß er, dass er vom Weg abgekommen ist. Er muss sich ändern, aber ist es zu spät für seine Karriere und jede Chance, die er vielleicht in der Liebe hatte?

More info →