Sänger Daniel Lincoln ist einer der Finalisten in einem TV-Gesangswettbewerb und es scheint, als hätte er den Durchbruch geschafft.

Doch dann findet Bodyguard Ben Collins den verletzten Sänger, der sich in einem Raum versteckt. Ben entgeht, dass Daniel geschlagen worden sein könnte, und Daniel ist gut darin, dies zu vertuschen.

Aber etwas an Daniel ruft Bens Beschützerinstinkt hervor und er übergibt Daniel eine Visitenkarte, falls der jemals seine Hilfe benötigen sollte. Nach einem Hilferuf von Daniel eilt Ben zu ihm. Was er vorfindet, ist etwas, mit dem er nicht gerechnet hat.

Daniel ist in einer Beziehung gefangen, in der Wut und kontrollierender Hass die einzigen Gefühle sind, die ihm entgegen gebracht werden. Als sein Freund die Grenze nochmals überschreitet und Daniel verletzt und gebrochen zurücklässt, gibt es nur einen Mann, den er anrufen will.

Den sexy Bodyguard, der versprochen hat, ihm zu helfen.