fbpx
RJ Scott

Einzeltitel

Ein Weihnachtswunder

Ein Weihnachtswunder

Für Zachary Weston bedeutet Weihnachten, dass er auf einer Bank auf dem Kirchhof bei Eis und Schnee schläft, ohne Aussicht auf Besserung seiner Situation: Aus dem Haus geworfen, weil er schwul ist, hat er kein Geld und, wie es aussieht, auch keinen Platz, wo er hingehen könnte. Erst ein Fremder zeigt ihm, dass es doch noch Menschen gibt, die mehr als Verachtung für ihn übrig haben.

Ben Hamilton ist ein frisch gebackener Polizist in seiner kleinen Heimatstadt. Er findet einen Ausreißer aus der Großstadt, der an einem verschneiten Heiligabend auf einer Friedhofsbank schläft. Kann er derjenige sein, der Zachary sein eigenes Weihnachtswunder schenkt?

More info →
Geheimnisse zu Weihnachten

Geheimnisse zu Weihnachten

Vor Derek steht ein weiteres Weihnachten, an dem er das Gefühl hat, sein Leben sei außer Kontrolle geraten. Seine neue Karriere ist eigentlich nicht seine, und seine Eltern würden es gerne sehen, wenn er einen Partner hätte. Alles, was er braucht, ist ein temporärer Freund für die Veranstaltungen, an denen er teilnehmen muss, und um seine Eltern dazu zu bringen, ihn in Ruhe zu lassen. Hier kommt Luke ins Spiel.

Luke fehlen zwanzigtausend Dollar für die Renovierung von Halligans, der Bar seiner Familie im New Yorker Financial District. Er tut einem Freund einen Gefallen, was schließlich dazu führt, dass er sich als der Freund eines Mannes ausgibt, der mehr Geld als Verstand hat.

Aber als die Weihnachtsmagie sie beide trifft und sie anfangen, sich ineinander zu verlieben, rennt Derek verängstigt davon, und auch Luke braucht Distanz, denn sie haben beide ihre Geheimnisse. Miteinander und voreinander.

Es spielt keine Rolle, welche Hindernisse sich der Liebe in den Weg stellen, oder wie schnell man wegläuft. Es passiert, wenn man es am wenigsten erwartet, und ob man es will oder nicht, man verliebt sich trotzdem.


Chris Mc Hart

More info →
Weihnachten in New York

Weihnachten in New York

Viele Jahre sind vergangen, seit Christian Daniel zuletzt gesehen hat. Chris war damals im letzten Jahr am College und als Assistent des Professors sollte er versuchen, dem viel zu selbstbewussten Erstsemester Daniel Nachhilfe zu geben.

Sieben Jahre später leckt Chris seine Wunden, nachdem er gebeten wurde, die Privatschule, an der er unterrichtet hatte, zu verlassen. Er hat keinen Job, kein Geld, und ist auf seine Freundin Amelia angewiesen, die ihm einen Job und ein Zimmer gibt. Er braucht ein großes Weihnachtswunder, um diese Weihnachtszeit zu irgendetwas anderem als einem totalen Reinfall zu machen.

Dann tritt Daniel wieder in sein Leben und plötzlich erscheint alles möglich. Daniel ist nicht nur der Mann, den Chris immer noch mehr als alles andere begehrt, dieses Mal schafft er es vielleicht sogar, Daniel zu sagen, wie er für ihn empfindet.


Übersetzung: Chris McHart

More info →
Für einen regnerischen Nachmittag

Für einen regnerischen Nachmittag

Robbie MacIntyre arbeitet in einer kleinen Poststelle im alten Stationshaus am Rande des verschlafenen Dorfes Barton Hartshorn, nordwestlich von London. Er ist überrascht, als die Besitzerin, Maggie, eine enge Freundin, ihm nicht nur die Post, sondern auch das Stationshaus hinterlässt.

Der Rest ihres Besitzes geht an einen amerikanischen Schriftsteller, Jason Young, und als er in das Dorf zieht, ist Robbie von seiner Zuneigung zu dem Mann, der ein größeres Recht auf das Stationshaus hat als er, verwirrt.
Dann gibt es noch eine Kiste, die mehrere seltene Erstausgaben und ein Kochbuch enthält. Erst als die Geheimnisse der Zutaten zu einem bestimmten Rezept endlich gelöst werden, fängt alles an, Sinn zu machen, und eine Liebe, die vor siebzig Jahren im Keim erstickt wurde, wird endlich offenbart.

More info →
Weihnachtsprinz

Weihnachtsprinz

Ein einsamer Prinz, ein unerschrockener Archivar und ein verschneites Schloss in den Bergen, wo alles möglich ist.

Prinz Raphael, der jüngste Sohn der königlichen Familie von Montaunoit ist der Hüter der Geschichte seines Landes. Auf einer Auktion bei Sotheby’s überbietet er Marc bei einem Gegenstand, den er nicht einmal haben will. Einfach nur, weil er es kann.

Den Museums-Kurator zu treffen, stellt Raphaels Leben auf den Kopf und als Lust sich in Liebe verwandelt, weiß er, dass er sich ändern muss.

Kann Marc derjenige sein, der Raphael zeigt, dass er nicht für immer der einsame Prinz sein muss und dass Liebe immer eine Option ist?

Übersetzt von: Xenia Melzer

More info →
Weihnachtskollektion

Weihnachtskollektion

Eine Paperback-Kollektion mit zwei top verkauften Weihnachtsbüchern

Ein Weihnachtswunder

Weihnachten ist eigentlich die Zeit des Gebens — aber was tun, wenn es niemanden interessiert?

Für Zachary Weston bedeutet Weihnachten, dass er auf einer Bank auf dem Kirchhof bei Eis und Schnee schläft, ohne Aussicht auf Besserung seiner Situation: Aus dem Haus geworfen, weil er schwul ist, hat er kein Geld und, wie es aussieht, auch keinen Platz, wo er hingehen könnte. Erst ein Fremder zeigt ihm, dass es doch noch Menschen gibt, die mehr als Verachtung für ihn übrig haben.

Ben Hamilton ist ein frisch gebackener Polizist in seiner kleinen Heimatstadt. Er findet einen Ausreißer aus der Großstadt, der an einem verschneiten Heiligabend auf einer Friedhofsbank schläft. Kann er derjenige sein, der Zachary sein eigenes Weihnachtswunder schenkt?

Weihnachten in New York

Viele Jahre sind vergangen, seit Christian Daniel zuletzt gesehen hat. Chris war damals im letzten Jahr am College und als Assistent des Professors sollte er versuchen, dem viel zu selbstbewussten Erstsemester Daniel Nachhilfe zu geben.

Sieben Jahre später leckt Chris seine Wunden, nachdem er gebeten wurde, die Privatschule, an der er unterrichtet hatte, zu verlassen. Er hat keinen Job, kein Geld, und ist auf seine Freundin Amelia angewiesen, die ihm einen Job und ein Zimmer gibt. Er braucht ein großes Weihnachtswunder, um diese Weihnachtszeit zu irgendetwas anderem als einem totalen Reinfall zu machen.

Dann tritt Daniel wieder in sein Leben und plötzlich erscheint alles möglich. Daniel ist nicht nur der Mann, den Chris immer noch mehr als alles andere begehrt, dieses Mal schafft er es vielleicht sogar, Daniel zu sagen, wie er für ihn empfindet.

More info →